| 02:46 Uhr

Telekom reißt Telefonzelle in Weißwasser weg

Die Telefonzelle kommt weg.
Die Telefonzelle kommt weg. FOTO: ckx
Weißwasser. Jetzt reißt die Telekom auch die Telefonzelle an der Muskauer Straße in Weißwasser ab. Eigentlich sollte das ersatzlos erfolgen. Gabriela Nitsche

Doch Weißwasser habe sich dagegen gesträubt. Mit Erfolg, denn das Kommunikationsunternehmen installiert ein Basistelefon nach dem Vorbild am Marktplatz, berichtet Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext). Diese freistehende Telefonsäule ohne jeglichen Witterungsschutz kann nur mit Karte genutzt werden. Ausschließlich Notrufe und Telefonate zu 0800-Nummern sollen kostenfrei sein. Im Jahr 2014 hatte die Telekom unmissverständlich die Stadtverwaltung in Kenntnis gesetzt, die sieben in Weißwasser vorhandenen Telefonhäuschen abzubauen. Die Stadt verweigerte das im Einklang mit dem Stadtrat. Doch im Laufe der Jahre hat die Telekom das Netz weiter ausgedünnt.