| 02:46 Uhr

Telefonzelle in Bad Muskau gesprengt

Die einzige Telefonzelle in Bad Muskau wurde am Sonntag gesprengt.
Die einzige Telefonzelle in Bad Muskau wurde am Sonntag gesprengt. FOTO: rw
Bad Muskau. Unbekannte Täter haben am Sonntagabend in Bad Muskau mit Hilfe eines gegenwärtig noch unbekannten Sprengmittels die einzige Telefonzelle am Marktplatz der Parkstadt zerstört. pm/ckx

Laut Polizeiangaben wurde durch der Detonation auch eine angrenzende Hausfassade eines mehrgeschossigen Wohnhauses beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5000 Euro. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Weißwasser hat die Ermittlungen aufgenommen, hieß es von der Polizei weiter.