ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:44 Uhr

Studien im Tierpark angefertigt

Die Teilnehmer zeigen ihre Werke, die nach dem Besuch im Tierpark Weißwasser entstanden sind.
Die Teilnehmer zeigen ihre Werke, die nach dem Besuch im Tierpark Weißwasser entstanden sind. FOTO: Kurtas
Weißwasser.. Farbe und Pinsel standen am Samstag im Weißwasseraner Landau Gymnasium im Mittelpunkt. Obwohl die Lehreinrichtung an diesem Tag eigentlich geschlossen ist, herrschte im Raum 102 emsiges Treiben. Kurtas

Hier brachten Schüler der Lehreinrichtung sowie ihre Gäste aus Tschechien ihre Erlebnisse auf die Leinwand.
„Bereits seit 1992 pflegt das Landau-Gymnasium Weißwasser mit dem Gymnasium Ivana Olbrachta in Semily eine Schulpartnerschaft. In diesem Jahr haben wir die tschechischen Schüler zu einem Malworkshop eingeladen, weil die gemeinsame künstlerische Arbeit eine Brücke zum gegenseitiges Kennenlernen darstellt“ , erklärt Lehrerin Gudrun Feuerriegel.
Fünf Schüler und zwei begleitende Lehrer aus Semily folgten der Einladung und fertigten gemeinsam mit vier Schülern des Landau-Gymnasium am Freitagnachmittag im hiesigen Tierpark verschiedene Studien an.
Obwohl der Weißwasseraner Tierpark keine riesigen Ausmaße hat, entstanden viele interessante Zeichnungen, die auf Leinwand übertragen und anschließend mit Acrylfarbe gemalt wurden.
Am Sonnabendvormittag stellten die Schüler ihre Gemälde fertig. „Die Ergebnisse sind beachtlich und haben die Jugendlichen einander näher gebracht“ , schätzte Gudrun Feuerriegel ein. (ak)