Wenn im November in Hoyerswerda das zweite Mal der Regionale Begleitausschuss zusammen tritt und dort die Vertreter aus den Kreisen Bautzen und Görlitz über die Projekte beraten, die über Strukturmittel in Ostsachsen umgesetzt werden sollen, ist von der Stadt Weißwasser keines dabei. Das bestät...