Noch bevor in Berlin die Gesetze zum Kohleausstieg beschlossen sind, geht der Freistaat Sachsen voran. In Niesky soll ein international nutzbares Bahn-Testzentrum samt Strecke von rund 20 Kilometern Länge entstehen. Mithilfe der zugesagten Strukturmittel im Zuge des Kohleausstieges sollen hier 270 Millionen Euro investiert werden, wie Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) auf Rundschau-Nachfrage bestätigt. Insgesamt sollen 150 dir...