ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Straße in Groß Düben übergeben

Gestern wurde der Schwarze Weg II für den Verkehr freigegeben.
Gestern wurde der Schwarze Weg II für den Verkehr freigegeben. FOTO: Foto: Angelika Brinkop
Groß Düben.. 900 Meter Straße wurden gestern in Groß Düben übergeben. Der zweite Teil des Schwarzen Weges war bisher ein alter Feldweg. Jetzt können sich die Anwohner über eine schmucke Asphaltstraße freuen, die noch einen neuen Namen erhalten soll. (abr)

Inklusive Beleuchtung und Grunderwerb hat der Bau etwa 200 000 Euro gekostet. Gefördert wurde die Maßnahme durch das Amt für Ländliche Neuordnung zu 75 Prozent.
Für den Bau zeichnete die Strabag Weißwasser verantwortlich, die Planung erfolgte durch ITL Weißkeißel. Die ortsansässige Elektrofirma Hanusch hat die Straßenbeleuchtung installiert.
Damit wurde in Groß Düben die letzte größere Baumaßnahme abgeschlossen.