ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:48 Uhr

Weihanchten
Stollentour 2017 im Landkreis Görlitz

Weißwasser. Auch in diesem Jahr besuchen Landrat Bernd Lange, der Erste Beigeordnete Thomas Gampe, Dezernentin Heike Zettwitz sowie der Amtsleiter für Hoch- und Tiefbau, Dieter Peschel am Donnerstag, Freitag und am Heiligen Abend wieder Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheime, Behörden und Institutionen sowie Einrichtungen der Jugendhilfe im Landkreis Görlitz.

Auch in diesem Jahr besuchen Landrat Bernd Lange, der Erste Beigeordnete Thomas Gampe, Dezernentin Heike Zettwitz sowie der Amtsleiter für Hoch- und Tiefbau, Dieter Peschel am Donnerstag, Freitag und am Heiligen Abend wieder Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheime, Behörden und Institutionen sowie Einrichtungen der Jugendhilfe im Landkreis Görlitz.

Mit Stollen und Kaffee im Gepäck möchten sie den Menschen danken, die zum Fest und an den Weihnachtsfeiertagen für das Wohl und die Sicherheit der Menschen im Landkreis sorgen.

„Eine schöne Tradition, die wir auch in diesem Jahr unbedingt fortführen wollen, und für uns die Gelegenheit, einfach mal Danke zu sagen“, so der Landrat zum Anliegen der Stollentour.

Bereits um 7 Uhr beginnt für ihn am Heiligen Abend seine neun Stationen umfassende Besuchstour bei der Stattrand gGmbH Weißwasser.

Es folgen das Sozialtherapeutische Zentrum Weißwasser und das Kreiskrankhaus Weißwasser. Dann geht’s in  Niesky, Löbau  und Görlitz für ihn weiter.

(ni)