| 17:34 Uhr

Leseratten
Stöbern in der Bibliothek

Isabell und Elias aus der 1. Klasse der Pückler-Grundschule Bad Muskau stöbern in der Stadtbiblitohek.
Isabell und Elias aus der 1. Klasse der Pückler-Grundschule Bad Muskau stöbern in der Stadtbiblitohek. FOTO: Joachim Rehle
Bad Muskau. Isabell und Elias aus der ersten Klasse der Pückler-Grundschule Bad Muskau stöbern schon mal nach den neuesten Kinderweihnachtsbüchern in der Stadtbibliothek.

Isabell und Elias aus der ersten Klasse der Pückler-Grundschule Bad Muskau stöbern schon mal nach den neuesten Kinderweihnachtsbüchern in der Stadtbibliothek. „Fröhliche Weihnachtszeit“ scheint ihre Aufmerksamkeit zu wecken. Leiterin Beate Marko kennt die Wünsche der Kinder. Bücher wie die „Olchis“, „Lotta Leben“ und „Gregs Tagebuch“ seien bei den jüngsten Leseratten die Renner. Neben viel Neuem zum Lesen zur Weihnachtszeit sind auch Hörbücher und DVDs zu empfehlen. Geöffnet ist die Bibliothek Dienstag und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr.