ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Start in medizinische Berufswelt

Cottbus.. „Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist“ , sagte Absolventin Dorothea Staske. Nach dreijähriger Ausbildung an der Medizinischen Schule am Carl-Thiem-Klinikum erhielten jetzt 93 Auszubildende ihr Zeugnis und ihre Berufserlaubnis.

Sie wurden in den Berufen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Physiotherapie, Radiologie- und Laboratoriumsassistenz ausgebildet. Die Medizinische Schule, deren Träger schon seit vielen Jahren das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist, umfasst zur Zeit 400 Auszubildende in sechs Fachbereichen. Ab dem 4. Oktober werden 119 Jugendliche ihre Ausbildung beginnen, berichtete Susanne Mitzcherlich, Schulleiterin der Medizinischen Schule. (sts)