ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Stahlwerker landen ersten Auswärtssieg

Landesliga, Staffel II. SV Motor Mickten Dresden – SV Stahl Krausch witz 5:10. huj1

Endlich ist den Krauschwitzern nun auch der erste Auswärtserfolg dieser Saison gelungen. Die Partie begann mit den ersten beiden Doppelspielen optimal mit einer 2:0-Führung. Die Gastgeber ließen sich aber nicht abschütteln und gewannen das dritte Doppelspiel. Im ersten Einzelvergleich konnte David Jung gegen den Spitzenspieler der Gastgeber, Tobias Thiel, nach einem 1:2-Satzrückstand im fünften Satz mit 11:7 gewinnen. Da auch Przemek Iwuc sein Einzel gegen Lars Walhöfer mit 3:0 gewinnen konnte, lag Krauschwitz nun mit 4:1 in Führung. Im zweiten Paarkreuz konnten die Mickten-Spieler ihren Rückstand mit zwei Siegen aber wieder aufholen.

Die Vorentscheidung für den Krauschwitzer Sieg fiel in den folgenden vier Einzelvergleichen. Im dritten Paarkreuz erkämpften sich Stefan Iwuc gegen Kai Hoffmann (3:2) und Maximilian Penk gegen Martin Fröhner (3:2) nach Satzrückständen noch den Sieg. Nun lag der Stahl-Sechser schon mit 6:3 in Führung. Die zweite Einzelrunde begann auch wieder mit Spielgewinnen von Przemek Iwuc und David Jung. Nun lag das Stahl-Team schon mit 8:3 in Führung. Eine Weile musste die Mannschaft mit dem Jubel aber noch warten, denn im zweiten Paarkreuz setzten sich erneut die Mickten-Spieler durch. Aber auf Maximilian Penk und Stefan Iwuc war diesmal Verlass. Sie ließen in ihren Einzeln nichts anbrennen und hatten am Sieg des Teams auch großen Anteil.

Punkte für Krauschwitz: Przemek Iwuc, David Jung (je 2,5), Maximilian Penk, Stefan Iwuc (je 2), Mewes George, Holger Krautz (je 0,5)

Weitere Ergebnisse:SV Dresden-Mitte II - SV Stahl Krauschwitz 11:4

SV Dresden-Mitte II - MSV Bautzen 04 II 10:5

TSV 1862 Radeburg - MSV Bautzen 04 III 13:2

TTC Pulsnitz 69 - SG Großnaundorf 6:9

SG Motor Wilsdruff - MSV Bautzen 04 II 7:9