(pm/ckx) Der Stadtrat in Bad Muskau will in seiner Sitzung am Donnerstag um 18.30 Uhr über die Neufassung der Gestaltungssatzung in der Innenstadt beraten. Darüber informiert die Stadtverwaltung. Die neue Satzung soll Vorgaben machen, wie Neu- oder Umbauten an Gebäuden auszusehen haben. Hintergrund der Neufassung ist, dass im vergangenen Jahr beendete Sanierungsgebiet in Bad Muskau. In diesem Areal soll nach dem Willen der Stadt aber nicht willkürlich gebaut werden dürfen. Die Ratssitzung ist öffentlich.