ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:00 Uhr

Fest
Die erste Ernte wird in Weißwasser gefeiert

Der Stadtgarten am Korczak-Haus wächst. Davon können sich Gäste am Freitagabend selbst überzeugen.

In den letzten Monaten haben viele Ehrenamtliche mit ihrer tatkräftigen Hilfe dazu beigetragen, dass Hochbeete angelegt, ein neuer Zaun gesetzt, Wasser- und Abwasserleitungen verlegt werden konnten. Anbaupläne wurden gemacht, Gemüse wurde gesät und ausgepflanzt. Inzwischen sind dank guter Pflege im Stadtgarten an der Straße der Jugend Salat, Zucchini, Gurken, Tomaten und Fenchel üppig gewachsen und konnten schon geerntet werden, teilt Ernst Opitz vom Impuls-Verein und im Namen der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung mit.

Das Stadtgartenprojekt, das zu 95 Prozent aus Mitteln der EU und ergänzend aus dem Stadthaushalt gefördert wird, soll helfen, dass sich Menschen aus Weißwasser begegnen, der soziale Zusammenhalt gestärkt wird und gegenseitige Hilfe und Unterstützung ermöglicht werden können.

Am Freitagabend soll das gefeiert werden. Los geht es um 18 Uhr. Musik von der Drehorgel, Speisen aus der ersten Ernte im Stadtgarten, Gegrilltes und Getränke werden zu einem entspannten Sommerabend beitragen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.