"Gemeinsam mit den Zuhörern wollen wir uns auf die Weihnachtszeit einstimmen", ist der Tenor des Nachmittags. Gesungen und gespielt werden deutsche und internationale Weihnachtslieder, teilt Vereinsvorsitzende Kerstin Jebas mit. Der Eintritt kostet sieben Euro im Vorverkauf sowie acht Euro an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen sind im Haus der Vereine Trebendorf, in der Touristinformation Weißwasser, in der Büro Stiftung "Leben in Trebendorf" im Gemeindeamt, an der Agip-Tankstelle. Für Kurzentschlossene gibt es noch Karten, da Trebendorf über einen großen Saal verfügt.

Das Konzert steht unter der Gesamtleitung von Lars Deke, für die Moderation ist Rainer Wetzorke zuständig.