ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Stadt zahlt Stadtentwicklung GmbH Honorar nach

Weißwasser. Die Stadt Weißwasser zahlt der Stadtentwicklung GmbH (Steg) 35 587 Euro Honorar nach. Das hat der Stadtrat kürzlich beschlossen. dpr

Wie aus der entsprechenden Beschlussvorlage hervorgeht, ergab sich die überplanmäßige Ausgabe aus einer Schlusszahlung für das Jahr 2012, die jedoch erst 2013 erhoben wurde. In der Summe mit berücksichtigt wurden außerdem Kosten einer Zwischenabrechnung für das Sanierungsgebiet Boulevard/Görlitzer Straße aufgrund einer Forderung der Sächsischen Aufbaubank. Die Steg hatte in dem Gebiet Betreuungsleistung und Quartiersmanagement "in guter Qualität" abgeliefert, heißt es weiter.

Ein Drittel der Honorarsumme macht der Eigenanteil der Stadt in Höhe von 11 862 Euro aus.