Januar 2012 für ihr zweites bis viertes Kind vom Landkreis Görlitz zehn Prozent weniger Beitrag erlassen. Die Stadt könnte den Eltern diese finanzielle Mehrbelastung abnehmen. Der Stadtrat hat der Verwaltung aufgegeben, bis zur nächsten Ratssitzung zu prüfen, wie diese Mehrausgabe finanziertwerden kann.