ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:04 Uhr

sanierung
Spreestraße bis Ende September gesperrt

Boxberg/Görlitz. Die Spreestraße soll in den nächsten Jahren abschnittweise saniert werden.

  Die Vollsperrung der Spreestraße bleibt voraussichtlich noch bis Ende September bestehen. Bis dahin sollen die Arbeiten an der Fahrbahn abgeschlossen sein, informiert Julia Bjar vom Landkreis. Darüber hinaus werden die Arbeiten am straßenbegleitenden Radweg und in den Nebenanlagen andauern. In den kommenden Jahren sollen die übrigen Abschnitte der rund 14 Kilometer langen Straße in ähnlicher Bauweise instand gesetzt werden. Es handele sich erneut um eine Gemeinschaftsmaßnahme mit der LMBV. Diese hatte im Sommer rund 140 alte Fiilterbrunnen verfüllt.

(trt)