| 01:04 Uhr

Sprechtag der Deutschen Ausgleichsbank

Region.. Als staatliche Gründerbank ist die Deutsche Ausgleichsbank Experte für öffentliche Finanzierungshilfen. In ihren Beratungszentren gibt sie Anregungen zum Unternehmenskonzept und entwickelt Finanzierungspläne nach Maß. (red/it)


Wer sich auf den Start in die berufliche Selbstständigkeit vorbereitet, seinen Betrieb erweitern möchte, neue Märkte erschließen will oder Geschäftspartner mit Kapital und Know-how sucht, kann sich kostenlosen Rat in einem der Beratungszentren der Deutschen Ausgleichsbank holen.
Das Beratungszentrum für Ostsachsen befindet sich in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden, Geschäftsstelle Görlitz, Jakobstraße 14.
Interessenten können sich nur noch am heutigen Montag, dem 28. Juli, unter der Telefonnummer 03581/42 12 00 bei der IHK-Geschäftsstelle Görlitz Termine für den 7. August reservieren lassen.
Die weiteren Beratungstermine für das laufende Jahr, die von Interessenten genutzt werden können, sind der 4. September, der 9. Oktober, der 6. November und der 4. Dezember.