ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:33 Uhr

Leichtathletik
Weißwasseranerin mit Vorsprung

Freital. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen seiner Tradition – mittlerweile gab es die 68. Auflage – ist der Freitaler Crosslauf „Rund um den Windberg“ wiederum zu einem Höhepunkt der Saison geworden.

Etwa 660 Läuferinnen und Läufer nahmen die angebotenen Strecken zwischen 800 m und 8000m in Angriff. Heftige Anstiege und lockerer Waldboden bildeten eine optimale Crossstrecke.

Corinna Rose von der TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser entschied sich für die 3000-Meter-Distanz. In einer sehr guten Zeit von 13:22,0 Minuten belegte sie den ersten Platz bei den Frauen und kam mit über einer Minute Vorsprung vor der Zweitplazierten ins Ziel.