ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Fussball
Weißwasser siegt in torreichem Duell

Weißwasser. Am 13. Spieltag der Frauenkleinfeldfußball-Kreisliga hat sich der VfB Weißwasser 1909 gegen Spitzkunnersdorf II mit 5:3 (3:1) durchgesetzt. So nutzte Tabea Dörwald auf Pass von Roxana Werner gleich die erste Konterchance in Minute eins zum 1:0. Die Gäste drückten und erneut eröffnete sich in der 6. Minute für den VfB eine Kontergelegenheit. Von Birgit Husgen

Diesmal legte Tabea Dörwald von halb rechts mit einem Diagonalpass Christin Schmidt auf und die erzielte das 2:0. Erst durch einen Neunmeter wegen angeschossener Hand im Strafraum kamen die Spitzkunnersdorferinnen über Elisa Franz in der 25. Minute zum 2:1 Anschluss. Christin Schmidt gelang in der 34. Minute ihr zweiter Treffer. Sarah Rumprecht leitete in der 41. Minute mit einem langen Abschlag auf Christin Schmidt einen VfB-Angriff ein und erneut lag das Leder in den Maschen des TSV-Tores. Die Gäste kamen durch Stefanova (52.) und Hoffmann (61.) noch einmal heran. Doch mit dem Eigentor Hoffmanns in der 74. Minute war die Partie entschieden.