| 16:11 Uhr

Tischtennis
Weißwasser gegen den Spitzenreiter chancenlos

Weißwasser. Von Ulrich Just

In der 1. Bezirksliga der Herren hat der TTF Weißwasser gegen Spitzenreiter TTC Pulsnitz 69 mit 3:12 verloren. Der mit großem Abstand führende Spitzenreiter dieser Staffel und feststehende Aufsteiger in die Landesliga setzte sich als klarer Sieger durch. Nach den drei Doppeln lagen die Pulsnitzer mit 2:1 in Führung, denn Jung/Zilinsky besiegten das zweite Gäste-Doppel Sandro Rudolph/Böhm knapp mit 11:9. Mit dem Start in die Einzelspiele konnte man aus Sicht der Gastgeber auch zufrieden sein. Zwar unterlag Jan Beyer gegen die Nummer zwei des Teams aus der Pfefferkuchenstadt im fünften Satz mit7:11, aber in den folgenden Partien waren dann S. Jung gegen Sven Rudolph (3:1) und T. Marschall gegen Heiko Böhm (3:2) erfolgreich. Nach diesem 3:3-Ausgleich war nichts mehr zu holen.