| 17:07 Uhr

Leichtathletik
Vordere Plätzeim Pückler-Pokal

Carsten Beer, Hans-Jürgen Hannusch, Andreas Weinhold, Mandy Weinhold, Bodo Raschke und Jörg Hänel (v.l.).
Carsten Beer, Hans-Jürgen Hannusch, Andreas Weinhold, Mandy Weinhold, Bodo Raschke und Jörg Hänel (v.l.). FOTO: Bodo Raschke
Forst/Weißwasser.

Beim Forster „Osterlauf“ haben die Läufer aus Weißwasser auf der Sechs-Kilometer-Runde sehr gute Ergebnisse erreicht. Jasmin Beer siegte in der Gesamtwertung der Frauen mit einer Zeit von 23:39min und Daniel Seher wurde Zweiter bei den Männern mit 20:45min, was Platz eins in der Altersklasse 35 bedeutet. In der Altersklasse W45 lief Mandy Weinhold eine Zeit von 33:50min und belegte damit Platz drei. Carsten Beer kam nach 27:47min ins Ziel und siegte damit zum ersten Mal in der AK 50. Andreas Weinhold lief eine Zeit von 33:49min und wurde damit Zweiter in der AK 45. In der sehr stark besetzten Altersklasse 65 wurde Jörg Hänel Zweiter mit 28:19min und Bodo Raschke Fünfter mit 30:50min. Hans-Jürgen Hannusch lief eine Zeit von 41:19min und war damit Zweiter in der AK 75 und Manfred Blochberger mit 45:04min Vierter in der AK 70. Klaus-Diether Tschirner aus Schleife, der in der AK 80 startet, lief ein sehr starkes Rennen und siegte mit einer Zeit von 34:03min.