| 18:31 Uhr

Tischtennis
Viktoria-Sechser und Füchse mit Heimvorteil

Tischtennis 2..   SV Füchse Uhsmannsdorf – TSV Weißenberg/Gröditz II. Mit dem Tabellendritten erwarten die „Füchse“ am Sonnabend um 14 Uhr einen spielstarken Gegner. Das Gäste-Team konnte am ersten Spieltag der Rückrunde aber keine Pluspunkte holen. Aber auch die Gastgeber zogen gegen den SV WR Schirgiswalde mit 6:9 den Kürzeren. Von Ulrich Just

Bezirksklasse-Herren SV Viktoria Gablenz – TTV Hoske/Wittichenau. In der Gablenzer Turnhalle empfängt das Team um Kapitän Henry Namaschk den Tabellenfünften. Diese Begegnung beginnt am Sonnabend um 16 Uhr. Beide Sechser haben mit dem Abstieg nichts zu tun und können locker aufspielen, denn nur ein Team muss den Weg in die 1. Kreisliga antreten.