ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:48 Uhr

Kegeln
TSG-Kegler siegen in Hirschfelde

Weißwasser. In einem vorgezogenen Spiel der Kreisklasse Männer im Kegeln in Hirschfelde konnte in einem hochklassigen Kampf die erste Vertretung der TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser einen so nicht erwarteten Sieg erringen.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde erstmals ein Ergebnis über 3000 Mannschaftsholz erspielt. Das TSG-Team  gewann mit 3001:2953.

Bester Spieler bei der TSG war Jürgen Scharf mit ausgezeichneten 522 Holz, auch Maik Seifert (516) und Renè Brauner (500) schafften die magische Grenze von 500 Holz.

Aber auch Christian Schaefer (496), Tom Landmann (486) und Andreas Lysk (481) schlugen sich achtbar.

Mit diesem Sieg konnte sich die TSG im Mittelfeld der Tabelle festsetzen, mit Blick an die Tabellenspitze.