ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:17 Uhr

Kegeln
TSG-Herren siegen in Kreisklasse klar

Weißwasser. Am Samstag war die TSG-Kegelhalle Austragungsort für zwei Punktspiele. In der Senioren OKV-Liga traf in den Vormittagstunden das Team TSG I auf die Gäste vom KSV 47 Hoyerswerda. Schon nach dem ersten Durchgang konnten die TSG-Spieler Gerd Seifert (477) und Uwe-Jens Gottschling, mit der späteren Tagesbestleistung von 529 Holz, einen Vorsprung von 105 Punkten heraus spielen.

Die Schlussstarter Uwe Lissner (490) und Steffen Lisk (503) ließen etwas die Zügel schleifen und gewannen deshalb ihren Durchgang nur knapp mit drei Holz. Somit lautete der Endstand 2000:1892 Punkte für die TSG und der zweite Tabellenplatz wurde verteidigt.

Die erste Herrenmannschaft besigete in der 1. Kreisklasse die am Tabellenende platzierte Mannschaft der TSG Olbersdorf II. Eine klare Sache für die Kraftwerker, die einen Vorsprung von 224 Punkten hatten. Großen Anteil hatten dabei der Tagesbeste René Brauner mit 510 und Steffen Müller mit 500 Punkten. Endstand: 2871:2674 Punkte. Für die TSG spielten außerdem Uwe Niegel (451); Tom Landmann und Jürgen Scharf mit je 469 Holz, sowie Christian Schaefer mit 472 Punkten.