| 18:01 Uhr

Fussball
Trebendorfer Oldies beim Budenzauber überzeugend

Die Ü50 Oldies holten sich im Kolkwitzcenter einen hervorragenden zweiten Platz hinter Energie Cottbus.
Die Ü50 Oldies holten sich im Kolkwitzcenter einen hervorragenden zweiten Platz hinter Energie Cottbus. FOTO: René Kraink
Trebendorf. Am vergangenen Samstag nahmen die Trebendorfer Altherren am Ü50 Wanderpokalturnier der SG Klein Gaglow im Kolkwitzcenter teil. Trebendorf spielte in der Staffel A gegen Döbern, Neupetershain und Gastgeber Klein Gaglow und konnte sich am Ende knapp aber verdient als Gruppenerster durchsetzen.

Im Finalspiel wartete dann mit Energie Cottbus ein Hochkaräter auf die Trebendorfer Oldies. Und es wurde ein sehr spannendes Endspiel. Trebendorf ging überraschend mit 1:0 in Führung, Energie glich aus und ging später selber mit 2:1 in Führung. Kurz vor Schluss glich Trebendorf noch zum 2:2-Endstand aus. Das anschließende Neunmeter-Schießen konnte der Favorit Energie Cottbus knapp für sich entscheiden.

Für Trebendorf spielten: Lutz Urbank, Uwe Dimke, Wolfgang Zech, Edgar Bartlick, Siegfried Marr, Detlef Rose, Michael Pohl, Jens Starke, Andreas Kopnarski und Roland Rübesam.