| 18:12 Uhr

Fussball
Schleifer Frauen gewinnen Topspiel

Sie erzielten zusammen fünf Treffer: Luisa Lehnigk (Mitte) und Hanna Kaiser (l.).
Sie erzielten zusammen fünf Treffer: Luisa Lehnigk (Mitte) und Hanna Kaiser (l.). FOTO: Elisabeth Keller
Fußball-Kreisliga Frauen.

TSV 1861 Spitzkunnersdorf – SV Lok Schleife 0:11 (0:3). Mit einem klaren Auswärtssieg kehrten die Schleifer Frauen von ihrem Auswärtsspiel in Spitzkunnersdorf nach Hause. Im Kampf um die Meisterschaft siegten sie im Spitzenspiel mit 11:0 (3:0) beim Tabellennachbarn. Nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten eröffnete Isabell Gerken in der 4. Minute den Torreigen. Yvonne Junge erhöhte in der 19. Minute auf 2:0 und wiederum Isabell Gerken schoss den 3:0-Halbzeitstand (31.) heraus. Hanna Kaiser schraubte sofort nach der Pause mit einem Doppelpack innerhalb von zwei Minuten das Ergebnis auf 5:0. Katrin Neumayer erzielte dann in der 48. Minute das sechste Tor für die Lok. Es folgte in der 62. Minute das zweite Tor von Yvonne Junge zum 7:0. Nur drei Minuten später sorgte Ute Dominikowski für das 8:0. Zwischen der 68. und 80. Minute stellte Luisa Lehnigk mit einem lupenreinen Hattrick den 11:0-Endstand her.