ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:47 Uhr

Fussball
Schleife spekuliert auf Rang neun

Fußball-Kreisoberliga. SV Lok Schleife – SSV Germania Görlitz An diesem Sonnabend endet die siebente Kreisoberliga-Saison mit dem 30. Spieltag. Für Lok Schleife ist es gleichzeitig die 20. Jubiliäumssaison nach dem Aufstieg aus der Kreisebene. Von Paul Kretschmer

Zwischenzeitlich recht abgeschlagen auf Platz 13 stehend, kämpfte man sich in den letzten zehn Spielen bis auf Rang zehn hoch. Nun, an diesem Sonnabend gegen das mit fünf Punkten am Tabellenende stehende Schlusslicht, SSV Germania Görlitz, will man noch ein letztes Mal siegen und die Chance auf Rang neun nutzen. Hier ist man aber auf Schützenhilfe aus Weißwasser angewiesen, denn die spielen in Großschweidnitz ihr Abschiedsspiel