ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:51 Uhr

Handball
Schleife schlägt sich in Pulsnitz selbst

Schleife. Die Handballer von Lok Schleife haben in der Ostsachsenliga der Herren bei der SG Oberlichtenau mit 28:33 verloren. Die Schleifer kamen dabei von Anfang an nicht in das Spiel hinein. Was in den letzten Spielen sehr gut funktionierte, von Beginn an ein Achtungszeichen zu setzen, klappte diesmal nicht.

Die Lok verfiel stattdessen wieder in alte Muster. Kaum Teamspiel und mit einer großen Menge Abspielfehler lud Schleife die SGO zum Tore werfen ein. Lok konnten die positiven Eindrücke der letzten Monate diesmal nicht auf das Feld bringen.