ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:07 Uhr

Handball
Schleife erwartet unbequemen Gast

Schleife. Am kommenden Samstag treffen die Handballer des SV Lok Schleife im Verfolgerduell auf die Sportgemeinschaft aus Oberlichtenau. Mit der SG steht den Schleifern eine dynamische Mannschaft gegenüber, die sich insbesondere durch ihre Offensivstärke auszeichnet.

Somit gilt es für die Lok, in der Abwehr wieder zu alter Stärke zurückzufinden und in gleichem Atemzuge an der Chancenverwertung zu arbeiten, um diese Herausforderung erfolgreich zu meistern. Die Begegnung Schleife – Oberlichtenau hatte in der Vergangenheit stets viele Tore und Spannung zu bieten. Aus diesem Grund erhofft sich der SV Lok zahlreiche Unterstützung, die die Mannschaft ab 18 Uhr nach vorn trägt. Den Spieltag eröffnet ab 16 Uhr die zweite Männermannschaft mit ihrer Partie gegen die Reserve des TBSV Neugersdorf.