ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:12 Uhr

Motorsport
Saisonstart fürdie Motocrosser

nachdem bereits seit einigen Wochen die Trainingssaison auf der ..Motorsportanlage Zum Wipfelgucker wieder begonnen hat, stehen am ..Sonntag, den 29.04. erstmals in diesem Jahr wieder Teilnehmer der ..Landesmeisterschaft Motocross Sachsen am Startgatter. Dies ist die erste ..Motorsportveranstaltung in diesem Jahr, nachdem die seit Jahren hier ..gastierende Serie Endurance Masters aufgrund der Wetterkapriolen im März ..abgesagt werden musste, für Oktober ist eine weitere ..Motocross-Veranstaltung geplant, bei der die Fahrer der ..Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg ins Rennen gehen.....Wie gehabt starten die Trainings am kommenden Sonntag ab 8:00, die ..Wertungsläufe gegen 12:00 Uhr. Wir freuen uns auf ca. 100 Starter und ..natürlich auf unsere motorsportbegeisterten Zuschauer. Weitere ..Informationen gibt es online unter www.wipfelgucker.de...
nachdem bereits seit einigen Wochen die Trainingssaison auf der ..Motorsportanlage Zum Wipfelgucker wieder begonnen hat, stehen am ..Sonntag, den 29.04. erstmals in diesem Jahr wieder Teilnehmer der ..Landesmeisterschaft Motocross Sachsen am Startgatter. Dies ist die erste ..Motorsportveranstaltung in diesem Jahr, nachdem die seit Jahren hier ..gastierende Serie Endurance Masters aufgrund der Wetterkapriolen im März ..abgesagt werden musste, für Oktober ist eine weitere ..Motocross-Veranstaltung geplant, bei der die Fahrer der ..Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg ins Rennen gehen.....Wie gehabt starten die Trainings am kommenden Sonntag ab 8:00, die ..Wertungsläufe gegen 12:00 Uhr. Wir freuen uns auf ca. 100 Starter und ..natürlich auf unsere motorsportbegeisterten Zuschauer. Weitere ..Informationen gibt es online unter www.wipfelgucker.de... FOTO: Martin Seifert
Boxberg. Nachdem bereits seit einigen Wochen die Trainingssaison auf der Motorsportanlage „Zum Wipfelgucker“ begonnen hat, stehen am Sonntag, den 29. April erstmals in diesem Jahr wieder Teilnehmer der Landesmeisterschaft Motocross Sachsen am Startgatter. Dies ist die erste Motorsportveranstaltung in diesem Jahr, nachdem die seit Jahren hier gastierende Serie Endurance Masters aufgrund der Wetterkapriolen im März abgesagt werden musste. Für Oktober ist eine weitere Motocross-Veranstaltung geplant, bei der die Fahrer der Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg ins Rennen gehen. Wie gehabt starten die Trainings amSonntag ab 8 Uhr, dieWertungsläufe gegen 12 Uhr. Die Veranstalter erwarten rund 100 Starter und natürlich möglichst viele motorsportbegeisterte Zuschauer.

Nachdem bereits seit einigen Wochen die Trainingssaison auf der Motorsportanlage „Zum Wipfelgucker“ begonnen hat, stehen am Sonntag, den 29. April erstmals in diesem Jahr wieder Teilnehmer der Landesmeisterschaft Motocross Sachsen am Startgatter. Dies ist die erste Motorsportveranstaltung in diesem Jahr, nachdem die seit Jahren hier gastierende Serie Endurance Masters aufgrund der Wetterkapriolen im März abgesagt werden musste. Für Oktober ist eine weitere Motocross-Veranstaltung geplant, bei der die Fahrer der Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg ins Rennen gehen. Wie gehabt starten die Trainings amSonntag ab 8 Uhr, dieWertungsläufe gegen 12 Uhr. Die Veranstalter erwarten rund 100 Starter und natürlich möglichst viele motorsportbegeisterte Zuschauer.

Foto: MC Jämlitz