ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:42 Uhr

Kegeln
Rückreise ohne Punkte im Gepäck

Tischtennis Bezirksklasse Herren. SG Lückersdorf-Gelenau III – SV Viktoria Gablenz 9:7. Der Viktoria-Sechser konnte sich auch am zweiten Spieltag der Rückrunde keine Pluspunkte holen. Schon nach den drei Doppelspielen lagen die Gastgeber mit 2:1 in Führung, die sie auch nach den ersten sechs Einzelvergleichen behaupten konnten (5:4). Von Ulrich Just

Danach schien sich das Blatt aber doch zu wenden. Das Match der beiden Top-Spieler ihrer Teams zwischen Matthias Richter und Martin Koschkar entschied der Gablenzer mit 3:1 nach Sätzen sehr überlegen für sich. Auch in den beiden Einzeln danach waren Peter Lehmann gegen Volker Minkwitz (3:2) und Torsten Zerna gegen Veit Grützner (3:1) erfolgreich. Damit hatten sich die Gablenzer mit 7:5 zum ersten Mal die Führung in dieser Partie gesichert. Aber die Gastgeber konnten das Blatt noch einmal wenden. Sie waren in den letzten drei Einzelspielen und danach auch im Entscheidungsdoppel erfolgreich.