ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:54 Uhr

Ringen
Ringer mit letztem Heimkampf

Weißwasser. Am Samstag geht es wieder heiß her im Weißwasseraner Turnerheim. Die Ringer des SV „Grün-Weiß“ treten dann wieder auf die Matte. Ab 15 Uhr wollen die Nachwuchssportler ihren ersten Saisonsieg in der Jugendliga Mitteldeutschland feiern. Dies soll im Kampf gegen die Jungs der Wettkampfgemeinschaft aus Lugau und Thalheim gelingen.

Am Samstag geht es wieder heiß her im Weißwasseraner Turnerheim. Die Ringer des SV „Grün-Weiß“ treten dann wieder auf die Matte. Ab 15 Uhr wollen die Nachwuchssportler ihren ersten Saisonsieg in der Jugendliga Mitteldeutschland feiern. Dies soll im Kampf gegen die Jungs der Wettkampfgemeinschaft aus Lugau und Thalheim gelingen.

Für das Männerteam geht es dann ab 17 Uhr darum, die zuletzt gezeigte Leistungssteigerung fortzuführen. Im letzten Kampf der regulären Saison treffen sie auf den AC Germania Artern. Im letzten Heimkampf konnte der erste Saisonsieg gegen die Mannschaft aus Potsdam errungen werden.