ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:06 Uhr

Fussball
Pflichtspielstartfür die VfB-Kicker

Weißwasser. Die Saisonvorbereitung ist beim VfB Weißwasser beendet. Am kommenden Wochenende steigen die I. + II. Männermannschaft in den Pflichtspielbetrieb ein. Von Steven Knobel

Wernesgrüner Sachsenpokal

Nach einer intensiven Saisonvorbereitung mit insgesamt sechs Testspielen bestreitet der Aufsteiger am Sonntag, den 19. August sein erstes Pflichtspiel der Saison 2018/19.  Die Bilanz der sechs absolvierten Testspiele ist ausgeglichen (3S/3N). Dabei weiß man beim VfB Weißwasser noch nicht so recht wo man steht. Zu schwankend waren die Leistungen während der Saisonvorbereitung. Dem Gegner aus der Kreisoberliga Meißen, SV 61 Tauscha, wird dies egal sein. Der Pokalsieger 2018 aus  dem Kreisverband Meißen fordert die Gäste in der 1. Runde des Landespokals auf dem heimischen Rasenplatz heraus. In der abgelaufenen Saison belegte die Mannschaft aus der Nähe von Radeburg den siebten Platz in der Kreisoberliga Meißen und qualifizierte sich durch den zweiten Pokalsieg hintereinander für die Teilnahme am Wernesgrüner Sachsenpokal.

Kreisliga

Den ersten Punktspieltag aufgrund des Schulanfangs noch verschoben, muss die Reserve am Samstag, den 18. August um 15 Uhr beim ASSV Horka antreten. Die Gastgeber starteten planmäßig in die Saison und mussten sich beim 1. Rothenburger SV in der Vorwoche mit 3:1 geschlagen geben. Das Trainerteam Steffen Höhne und Göran Sagner hat urlaubs- und verletzungsbedingt nicht alle Spieler an Bord. Dennoch möchte man punkten.