ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:50 Uhr

Eishockey
Nieskyer Tornadosvor dem Titelgewinn

Niesky. Zum zweiten Finalspiel in der Eishockey-Regionalliga reisen die Cracks des ELV Niesky und mit ihnen mindestens 100 Fans am Sonnabend, den 24. März nach Schönheide. Das Spiel gegen die Wölfe beginnt um 17 Uhr. Dort könnten die Tornados die Titelverteidigung bereits perfekt machen.

Im Fall einer Niederlage findet das dritte Spiel dann am Sonntag, den 25. März um 17.30 Uhr in Niesky statt. In jedem Fall fehlen in Schönheide im Kader der Tornados Jörg Pohling, Tom Domula, Richard Rentsch und der gesperrte Philip Riedel. Fraglich ist auch noch der Einsatz von Richard Jandik, Marcel Leyva und Torhüter Robert Handrick.