| 02:46 Uhr

Kreisoberliga
Lok Schleife sucht das Erfolgserlebnis

Schleife. Für die Kreisoberliga-Fußballer von Lok Schleife geht die Auswärtsfahrt an diesem Sonnabend ins Heinz-Bahner-Stadion nach Großschweidnitz. Die Gastgeber, der SC Großschweidnitz-Löbau, stehen derzeit zwei Punkte und vier Tabellenplätze vor der Lok. pkr1

Schleife ist derzeit auf der Suche nach einem Erfolgserlebnis. Zuletzt gab es drei Unentschieden in Folge. Beim SC lief es bislang besser, denn man holte gegen die vermeintlich schwächeren Mannschaften die entscheidenden Punkte. Gegeneinander endete es in der letzten Saison jeweils mit Sieg für das Auswärtsteam. Am Sonnabend wird dazu um 15 Uhr durch Oliver Seib angepfiffen. Das Spiel von Lok II in Mücka in der Kreisklasse wurde verlegt.