ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:23 Uhr

Fussball
Lok erwartet Duell auf Augenhöhe

Fußball-Kreisoberliga GFC Rauschwalde – SV Lok Schleife. Der GFC ist unmittelbarer Tabellennachbar, beide Teams trennen drei Punkte. Die Hausherren mussten sich am letzten Wochenende mit 4:1 gegen Rietschen-See geschlagen geben, Lok hatte aufgrund des Rückzugs von Ludwigsdorf spielfrei. Von Paul Kretschmer

Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften übrigens 1:1 und auch diesmal dürfte ein Duell auf Augenhöhe erwartet werden. Um 15 Uhr soll auf dem Hartplatz Biesnitz angestoßen werden.

1. Kreisklasse SV Lok Schleife II – FC Stahl Rietschen-See II. Für Lok stünde die Heimpartie als kleines Derby gegen Rietschen-See II an. Ob die Partie unter den aktuellen miserablen Platzverhältnissen überhaupt stattfinden kann, entscheidet sich noch. Für beide Teams wäre es das erste Meisterschaftsspiel in diesem Jahr. Im Hinspiel siegte Schleife mit 1:2 und auch derzeit steht Lok II (fünfter Rang) vor Rietschen-See II (zwölfter Rang). Angestoßen werden würde am Sonnabend um 15 Uhr.