| 17:28 Uhr

Fechten
KSV-Fechter mit gutem Saisonstart

Weißwasser. Einen sehr guten Start in die neue Wettkampfsaison legten die Nachwuchsfechter vom KSV 90 Weißwasser hin. Die A-Jugendlichen belegten beim ersten  Sächsischen Ranglisten-Turnier in Stollberg durch Renaldo Timm einen achten Platz. Knapp dahinter kam Justus Haag auf den 11. Rang.

Der internationale Elbland-Cup in Meißen war für Emma Rosenstengel ein guter Auftakt in das Wettkampfjahr. Die B-Jugendliche belegte einen beachtlichen neunten Rang in ihrer Lieblingswaffe Florett.

Noch besser machte es ihre Schwester Merle Rosenstengel. Beim Chemnitzer Schüler-Turnier sowie beim Bitterfelder Schwert bezwang sie alle ihre Gegnerinnen mit dem Florett und belegte bei beiden Turnieren den ersten Platz.

Auch die Männermannschaft von KSV 90 startete erfolgreich in die neue Saison. Die Fechter Sven Hanke, Alexander Brunne, Markus Schibilsky und Christian Fest gewannen ihr erstes KO-Gefecht im Deutschland-Pokal in der Waffe Degen gegen die Vertretung aus Radebeul sicher mit 45:28 Treffern.