| 18:23 Uhr

Kegeln
Kraftwerker wollenAbstieg verhindern

Boxberg/Weißwasser.

Zum letzten Punktspielwochende kommt es am Samstag und Sonntag auf der Kegelbahnanlage der TSG KW Boxberg-Weißwasser an der Bautzener Straße. Den Start macht der frischgebackene Aufsteiger in die OKV-Liga, das Team der 1. Senioren der TSG. Zum letzten Punktspiel empfangen sie um 9 Uhr den Tabellenzweiten vom KV Bautzen III. Im Anschluss tritt die Männermannschaft der TSG auf die Bahn. Im Gegensatz zu ihren älteren Clubkollegen sind sie Tabellenletzter in der Kreisliga. Trotzdem können sie den Abstieg noch abwenden, wenn die beiden letzten Spiele gewonnen werden. Den Anfang sollten sie dann am Samstag ab 13 Uhr gegen das Team von KV Beiersdorf machen. Die TSG-Amazonen empfangen am Sonntag um 9 Uhr zum letzten Punktspiel in der OKV-Liga die SV Biehla-Cunnersdorf. Platz drei ist für sie noch drin.