ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:31 Uhr

Fussball
Kantersieg zum Saisonabschluss

Fußball-Frauenkleinfeldfußball Kreisliga. VfB Weißwasser 1909 – LSV Friedersdorf 16:1 (6:1). Mit dem letzten Heimspiel der Saison kamen die Damen des VfB Weißwasser zu einem noch nie dagewesenen Kantersieg gegen die Liganeulinge aus Friedersdorf. Dabei standen die Zeichen zunächst auf Spielausfall und so kämpften beide Teams mit akutem Personalmangel. Von Birgit Husgen

VfB Weißwasser 1909 – LSV Friedersdorf 16:1 (6:1). Mit dem letzten Heimspiel der Saison kamen die Damen des VfB Weißwasser zu einem noch nie dagewesenen Kantersieg gegen die Liganeulinge aus Friedersdorf. Dabei standen die Zeichen zunächst auf Spielausfall und so kämpften beide Teams mit akutem Personalmangel.

Den Auftakt machte Tabea Dörwald mit einem lupenreinen Hattrick, bei dem sie alle drei Treffer flach verwandelte. Die Gäste kamen mit einem Konter in der Schlussminute der ersten Hälfte zu ihrem Ehrentreffer. Mit zunehmender Spieldauer machten sich bei den Gästen Konditions- und Konzentrationsprobleme bemerkbar.

Nun geht es für die VfB-Damen nochmal nach Zodel und Obercunnersdorf,