| 17:11 Uhr

Ringen
Heimkampf für Grün-Weiß Weißwasser

Weißwasser.

An einem ungewohnten Sonntag zu ungewohnter Zeit gehen die Ringer des SV „Grün-Weiß“ Weißwasser endlich wieder im heimischen Turnerheim auf die Matte. Der kommende Sonntag wurde gewählt, um den Junioren noch die Möglichkeit zu geben, am Samstag beim Internationalen Brandenburg-Cup in Frankfurt/Oder teilzunehmen. Um 13.30 Uhr ist es dann soweit und das Regionalligateam der Weißwasseraner Männer empfängt den AC Germania Potsdam. Im Anschluss daran findet um 15 Uhr der Kampf des Jugendligateams gegen die Kampfgemeinschaft aus Pausa und Plauen statt. Beide grün-weißen Mannschaften gehen dabei sicherlich wieder als Außenseiter auf die Matte. Mit der gewohnt stimmungsvollen Atmosphäre in der Ringer-Kultstätte Turnerheim ist aber vielleicht doch die ein oder andere Überraschung möglich. Der Verein hofft auf viele Ringkampfbegeisterte als Zuschauer.