ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:45 Uhr

Fussball
Eintracht mit ganz wichtigem Heimsieg

Fußball-Landesliga. FV Eintracht Niesky – SV Olbernhau 1:0 (0:0). An die beiden Siege im Landespokal sowie den Dreier in Glauchau haben die Nieskyer im Heimspiel gegen den Neuling aus Olbernhau angeknüpft. Von Joachim Hahn

Der Gastgeber hatte dabei zunächst alle Mühe, die Olbernhauer vom Strafraum fern zu halten. Schließlich entwickelte sich ein umkämpftes und rassiges Landesligaspiel. Nieskys Keeper Daniel Höher stand mehrfach im Brennpunkt. In der 68. Minute sahen die Zuschauer einen schnellen Spielaufbau der Nieskyer mit der Flanke von Tobias Wittek. Die Gästeabwehr war in diesem Moment überrumpelt, so dass Bogumil Jablonski am herauseilenden Gästekeeper mit einem platzierten Kopfball einnetzen konnte. Eintracht konzentrierte sich in der verbleibenden Spielzeit, den knappen Sieg festzuhalten und hatte Erfolg. Die Nieskyer müssen am kommenden Mittwoch (Feiertag) in Dresden Laubegast im Landespokal antreten.

Tor: 1:0 Bogumil Jablonski (68.), Zuschauer: 74, Schiedsrichter: Jens Rohland (Borna), Niesky spielte mit : Daniel Höher, Aron Ritter, Richard Hildebrand, David Preuß (GK), Bogumil Jablonski (GK), Sebastian Richter (ab 74. Marc Fischer), Artur Janus (GK), Marc Höher (ab 87. Fritz Geduhn), Frederick Fiebig (ab 62. Tobias Wittek), Clemens Russek (GK), Luca-Darius Pluta