ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:34 Uhr

Leichtathletik
Corinna Rose läuft neuen Rekord

Dresden. Beim 28. Internationalen Citylauf in Dresden gingen trotz eisiger Kälte und böigem Wind 1311 Läufer auf die Zehn-Kilometer-Strecke, die durch die Dresdener Innenstadt und entlang des Terrassenufers führte. Gleichzeitig war dieser Lauf die Landesmeisterschaft im Straßenlauf.

Beim 28. Internationalen Citylauf in Dresden gingen trotz eisiger Kälte und böigem Wind 1311 Läufer auf die Zehn-Kilometer-Strecke, die durch die Dresdener Innenstadt und entlang des Terrassenufers führte. Gleichzeitig war dieser Lauf die Landesmeisterschaft im Straßenlauf.

Für die TSG KW Boxberg/Weißwasser ging Corinna Rose an den Start. Von insgesamt 446 Frauen überquerte sie als Zweite den Zielstrich. In der AK 40 belegte sie den ersten Platz. Ihre Zeit von 41:08,0 min bedeutete persönliche Bestzeit und gleichzeitig neuen Rekord der LG Neiße.