ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:34 Uhr

Aus dem Gemeinderat
Neuer Spielplatz wird sehr gut angenommen

FOTO: Regina Weiß
Kromlau. Die Parkgemeinde Kromlau ist Parkverbotszone. An der Straße am neuen Spielplatz, der gut besucht wird, wird das derzeit ignoriert.

Der neue Mehrgenerationenspielplatz in Kromlau wird sehr gut angenommen. Das hat Bürgermeister Dietmar Noack (CDU) jüngst im Gemeinderat gesagt. Während die Kinder spielen, treten die Erwachsenen in die Pedale. Damit ist genau das erreicht, was dieser Neubau sollte: Ein Platz für Jung und Alt sein. Allerdings gibt es ein Problem mit dem abgestellten Autos. Diese würden die Straße zuparken, haben die Räte beobachtet. Dabei liegt der Parkplatz nur einen Steinwurf entfernt in Richtung Badesee. Bevor abgestraft wird, sollen die Falschparker mit einem Zettel an der Windschutzscheibe auf ihr Fehlverhalten hingewiesen werden.

(rw)