| 02:52 Uhr

Spendenaktion beim Füchse-Heimspiel

Weißwasser. Der Eissport Weißwasser und die Lausitzer Füchse führen zum Heimspiel gegen Bietigheim am heutigen Freitag eine gemeinsame Spendenaktion durch. Wie Sprecher Andreas Friebel mitteilt, sollen sämtliche Einnahmen aus der Becherpfand-Aktion an den am Leukämie erkrankten Max aus Crimmitschau gehen. pm/ckx

Der Nachwuchsspieler des ETC befindet sich inzwischen im Uniklinikum Jena, wo er sich einer langwierigen Chemotherapie unterziehen muss. Um Max und seine Familie in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, haben sich die Füchse entschlossen, diese Spendenaktion ins Leben zu rufen.