| 02:46 Uhr

Sommerfest im DRK-Kinderhaus

FOTO: ni
Weißwasser. Unter dem Motto "Tatütata – was kommt denn da?" hat das DRK-Kinderhaus "Sonnenschein" am Mittwoch ein Sommerfest gefeiert. Von der Feuerwehr zum "Anfassen" bis zu Puppendoktor Pille gab es viel, das sich um das Thema Feuerwehr, Polizei und Erste Hilfe drehte. Gabriela Nitsche

Mit dem Kita-Team um Leiterin Kerstin Kellberg und den Eltern verbrachten die Kinder einen erlebnisreichen Nachmittag. Mit dabei waren auch Teddy Braun, das Maskottchen vom Jugendrotkreuz und der Zuckertüten-Mopsbär von der Bundespolizei.