ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:13 Uhr

Erlichthof
Sommeratelier ist in Rietschen eröffnet

Willkommen im Sommeratelier von Dietrich Peter.
Willkommen im Sommeratelier von Dietrich Peter. FOTO: Touristinfo Erlichthof
Rietschen. Das Glasstübchen wird nun zum Malerdomizil, zumindest im Sommer.

Seit Jahresanfang war das kleinste Gebäude in der historischen Holzhaussiedlung Erlichthof verwaist. Alle Versuche einen neuen kreativen Mieter zu finden, waren bisher nicht erfolgreich, teilt Marion Girth von der Touristinformation mit.

Nun hat seit einer Woche ein „alter Bekannter“ sein Domizil in dem ehemaligen Glasstübchen aufgeschlagen. Dietrich Peter unterrichtet Kunsterziehung in der Freien Oberschule Rietschen. Seine Leidenschaft, das kreative Gestalten, pflegt der gebürtige Kassler seit vielen Jahren. Bereits 2011 und 2012 stellte er seine Holzskulpturen und Aquarelle in der Erlichthofsiedlung und der Gemeinde Rietschen aus. Das kleine Atelier hat von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Am Wochenende kann man mit  dem Künstler ins Gespräch kommen, erfolgt die Einladung an die Gäste.

(pm/rw)