| 11:11 Uhr

Kultur
Sommer-Cyrkus in Görlitz

Görlitz . Kinder und Jugendlich mit Interesse an zirzensischen Betätigungen können sich ab sofort für eine Workshop-Woche in den Sommerferien anmelden.

(red/br) Der Verein Kulturbrücken Görlitz lädt im Juli zum deutsch-polnischen Cyrkus-Ferienlager im Schloss Klingewalde ein. Dazu können sich 60 Neun- bis 18-Jährige aus der Region Görlitz, Zgorzelec, Warschau, Wrocław und Dresden anmelden. In Workshops können sie Neues kennenlernen und sich ausprobieren, teilt der Verein mit. Die Woche ende mit einem großen, bunten Auftritt im Uferpark an der Neiße. Die jungen Artisten könnten zwischen Akrobatik-, Clownerie-, Musik-, Trapez und Kulissenbau-Workshops wählen. Ein deutsch-polnisches Team aus erfahrenen Betreuern begleite die Teilnehmer durch die Zirkuswoche.

Cyrkus im Sommer ist ein Projekt des Vereins Kulturbrücken Görlitz in Kooperation mit dem Kuznia Verein Zgorzelec. Es wird gefördert durch die Stadt Görlitz und das Deutsch-Polnische Jugendwerk.

Anmeldung: kulturbruecken.goerlitz@gmail.com oder telefonisch unter 03581 417686 oder unter 01783887461.

Mehr unter www.cyrkus.eu

(br)