ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:11 Uhr

Veranstaltung
Informationen zum Serbski Sejm

Weißwasser. In Weißwasser soll über die Gründung einer legitimierten sorbischen Volksvertretung diskutiert werden.

Der Weißwasseraner Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) lädt als Gastgeber für den 13. August um 18 Uhr in das Soziokulturelle Zentrum Telux, Straße der Einheit 20, zu einem Informationsabend zur Wahl des Serbski Sejm ein. Vertreter der Initiative für eine demokratisch legitimierte Volksvertretung – Serbski Sejm und Rada Starostow (Ältestenrat) – werden zunächst kurz die Idee und Perspektiven der Gründung vorstellen und die Eckpunkte der Wahlen für Kandidaten und Wähler erläutern. Daran soll sich eine Diskussion über die aktuell wichtigen Themen in Bezug auf die angestrebte Kultur- und Bildungsautonomie des sorbischen/wendischen Volkes aus der Perspektive der Mittellausitz anschließen. „Das erste Parlament der Wenden und Sorben ist eine einmalige Chance für die gesamte Lausitz, so wie es uns viele erfolgreiche Beispiele zahlreicher Regionen beziehungsweise Minderheiten in Europa vormachen“, heißt es in der Einladung der Stadt weiter.

(pm/rw)