ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Senftenberg muss Erholungsort werden für Tourismus-Förderung

Senftenberg. Die Stadt Senftenberg muss als Erholungsort anerkannt zu werden um vom Land Brandenburg Förder-Finanzspritzen für Investitionen in die touristische Infrastruktur zu bekommen. KaWe

Das bestätigt Frank Neubert, der Wirtschaftsförderer der Stadt. "Senftenberg wird schnell handeln, damit Investoren, die Ferienhäuser und andere touristische Angebote schaffen wollen, auch förderwürdig bleiben", so Neubert. Die Stadt muss sieben Mal mehr Übernachtungsgäste als Einwohner im Jahr aufweisen. "Mit 200 000 Übernachtungen bei etwa 26 000 Einwohnern ist dies gegeben", stellt Frank Neubert fest.