Vielschichtige Kontakte zu anderen Menschen werden im Netzwerkmanagement als universell nutzbares Werkzeug im Sinne eines Netzwerkes eingesetzt. Die Einführung in die Wirkungsweise sozialer Netze erfolgt in einem zweitägigen Seminar.
Das Seminar vermittelt die Grundlagen für den Aufbau und die Pflege sozialer Netze zur Unterstützung des unternehmerischen Handelns. Es werden erprobte Methoden zur Gestaltung eines effektiven Netzworkings vorgestellt und in einem eintägigen Workshop sowie einem anschließenden Praktikum geprobt.
Veranstaltungort ist das Internationale Hochschulinstitut Zittau. Ansprechpartner sind Katrin von Schäwen, Tel.: 03583/77 15 43 und Birgit Engmann, Tel.: 03588/261 60.